DL000 Ähm, Auftakt 2

Hier ist (erneut) die nullte Folge unseres kleines Podcast-Versuchs. Ich schrieb an dieser Stelle schon einmal, dass ich gelobe, mein Ähm-Problem in den Griff zu bekommen, und dass Anne mich nicht mehr als “der andere” bezeichnen will. Aber immerhin ist es die Generalprobe und die darf auch mal ein bisschen daneben gehen.
Ich hoffe sehr, dass unser Provider nicht noch einmal unsere Inhalte in den Orkus schießt. Auf seine Antwort auf meine Beschwerde hatte ich allerdings keine Lust zu warten, deshalb jetzt alles neu, von Hand und viel grüner.

2 thoughts on “DL000 Ähm, Auftakt

  1. Reply Mülli Nov 5, 2012 22:22

    Nette “Nullte” Folge find ich. Freu mich auf jeden Fall schon auf den ersten richtigen Podcast.
    Und was das “Ähm” Problem angeht: mir ist trotz Vorwarnung im Text nichts unangenehm aufgefallen. Ich glaub, dass ist eher ein Fall von eigenen Text (zumal eigenen gesprochenen Text) im Nachhinein überkritisch sehen (das können wir ja schließlich alle gut). Wenn ihr demnächst plant ein Hörbuch aufzunehmen ist das vielleicht was anderes, aber ich finde, Podcasts leben eigentlich davon, eher unmittelbar/live zu klingen, da seh ich sowas eigentlich eher positiv. Gut, über das “der andere” kann man vielleicht nochmal nachdenken… 😉
    War übrigens auch von der Tonqualität positiv überrascht (hatte da nach diesen ganzen Skypefeeds durch drölf Kabel filtern Geschichten etwas Sorgen *g*).
    Also, macht mal schön weiter!

    • Reply tobi Nov 5, 2012 22:29

      Danke, das freut mich. Jetzt müssen wir nur noch herausfinden, wie das mit der Latenz beim Skypen zwischen hier und Neuseeland so wird. Aber passt bestimmt. Hoffentlich.

Leave a Reply to Mülli Cancel Reply